SCHLIESSEN
Hinweis

Liebe Gäste,

bitte beachten Sie die derzeit geltende 3G-Verordnung:

  • Das Tragen einer medizinischen Maske in den öffentlichen Bereichen ist verpflichtend.
  • Sie müssen geimpft (14 Tage seit 2. Impfung), getestet oder genesen sein und einen entsprechenden Nachweis bei Ihrer Ankunft im Hotel vorlegen.
  • Sollten Sie sich testen lassen muss jedes Mal nach Ablauf von 72 Stunden ein neuer negativer Test eingereicht werden. PCR-Tests dürfen vor höchstens 48 Stunden durchgeführt worden sein, ein PoC-Antigentest (Schnelltest) vor höchstens 24 Stunden oder Sie nutzen die Möglichkeit eines vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassenen und unter Aufsicht vorgenommenen Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests).

Den Leitfaden zu unserem Hygienekonzept finden Sie HIER. Profitieren Sie außerdem von unseren aktuellen Angeboten und flexiblen Stornierungsbedingungen:

SAFE & FLEXIBLE SPECIAL

Wir freuen uns auf Ihren baldigen Besuch!

Ihr CORTIINA Hotel-Team

20. Dezember 2017

Viktualienmarkt

Der schönste Markt Münchens liegt einen Katzensprung vom CORTIINA Hotel entfernt. Es gibt ihn bereits seit 1807, damals wurde er noch „Kräutlmarkt“ genannt und war um einiges kleiner. Als er mit den Jahren wuchs und immer umfangreicher wurde, begann man ihn Viktualienmarkt zu nennen (wobei es sich bei dem Wort „Viktualien“ um ein spätlateinisches Wort für Lebensmittel handelt).

Heute findet man auf dem Viktualienmarkt neben einigen internationalen Delikatessen hauptsächlich Lokales und Einheimisches aus der Region. Dabei sind sämtliche Lebensmittel von höchster Qualität und natürlich absolut frisch.

Kein Wunder also, gehen auch wir dort einkaufen. Das heißt konkret: Wir beziehen so viele Speisen und Zutaten wie möglich direkt vom Viktualienmarkt. Auf diese Weise bekommen wir stets frischeste und wertvollste regionale Ware, welche wir unseren Gästen tagtäglich auf unserem Frühstücksbuffet anbieten.

Montag bis Samstag bis spätestens 20:00 Uhr geöffnet, wobei Ausnahmen für Blumenhändler, Bäcker und Gastronomie gelten.